2018

Islandic Water

Während meines Praktikums bei Art+Com, arbeitete ich mit an der Konzeption mehrerer Exponate für eine Ausstellung im Perlan Museum in Reykjavik. 

Das Thema der Ausstellung ist THE WATER IN ICELANDIG NATURE.

Dabei mitzuhelfen, eine mediale Erfahrung zu gestalten, die die Neugierde der kleinen und großen Besucher weckt und befeuert, Wissen vermittelt und einen pädagogischen Ansatz vertritt, war für mich eine sehr schöne und lohnende Aufgabe. 

Project Overview

 

Interaktive Exponate für Perlan Museum

als Praktikantin bei ART+COM

What I've Learned

 

Konzeption Brainstorming & Sketches

Interaction Design

Storyboarding 

Konzeption

Nach der Recherche habe ich in vielen schnellen Zeichnungen verschiedene Ideen skizziert und beschrieben. Für mich sehr ungewohnt, aber ebenfalls sehr interessant, war die Tatsache, dass wir neben der Applikation auch den Aufbau des Exponats bedenken mussten. Im Gegensatz zu den Projekten im Studium, die für PCs oder Smartphones entwickelt wurden, musste ich hier den Raum im Museum und das Budget beim Brainstormen mit einbeziehen. Wie groß kann z.B. der Bildschirm sein, wenn die Betrachter maximal 3 m Abstand zu ihm haben. 

The Evolution of the Arctic Charr

Ein Exponate sollte die äußerst ungewöhnliche evolutionäre Entwicklung eines Fisches in vier neue Arten beschreiben. In dem See Thingvallavatn haben sich innerhalb von 10 000 Jahren aus einer Fischart vier neue Arten entwickelt. Das ist für evolutionäre Prozesse außergewöhnlich schnell. Diese Arten leben nun in unterschiedlichen Lebensräumen innerhalb des Sees, haben andere Nahrungsgewohnheiten und paaren sich zu unterschiedlichen Zeiten.

Um die Geschichte des Arctic Charr darzustellen, sollte ein spielerisches, mediales Konzept erstellt werden, das insbesondere an die kleineren Besucher des Museums gerichtet sein sollte.

Foodchain im See Thingvallavatn

Ein weiteres Exponat sollte die Nahrungskette im See Thingvallavatn abbilden. Auch hier verfolgten wir mehrere Ansätze, die ich zuerst skizzierte und später als Storyboard ausarbeitete.

Some images on this site are Copyright © ART+COM Studios or their respective copyright holders. Do not use without permission.