2016 

Momentum 

"Momentum ist ein intelligentes Geschicklichkeitsspiel, das die Kunst der Reduktion auf das Wesentliche perfekt umzusetzen versteht. Ziel des Spiels ist es, eine Kugel über Bahnen von Kreisen ans Ziel zu navigieren. Klingt erstmal simpel, macht aber wahnsinnig viel Spaß - und sieht dabei auch noch phantastisch aus."

Laudatio des mb21

Momentum wird für mich immer etwas Besonderes bleiben. Es ist das erste digitale Spiel, das ich in meinem Studium umgesetzt habe. In einem Team von vier, haben wir Momentum in unserem zweiten Semester entworfen und entwickelt.

Download Demo
ewT0Li.png

Project Overview

 

Team Zwi Zausch, Dyako Mahmoudy,

Hoang Tranh, Marlene Käseberg

Development 3 Monate

Plattform PC and Android 

Technology Unity 3D

What I've Learned

 

Game Design Konzeption & Prototyping

Programmierung 

Gestaltung Stil, Assets und Animation

Level Design 

Zusammenspiel

Ich übernahm sowohl konzeptionelle und programmiertechnische als auch gestalterische Aufgaben und hatte besonders viel Spaß daran, alles in Unity zusammenzubringen und das Zusammenspiel der einzelnen Elemente zu optimieren.

18471840_1613646288658954_43750788_o.png
Flow

Unser Ziel war es, ein Spiel zu erschaffen, das funktioniert. Nicht nur der technische Part, sondern wirklich das Spiel in sich selbst. Es sollte Spaß machen und Flow erzeugen. Mich faszinierte die Möglichkeit, ein kleines minimalistisches Spiel zu gestalten, das genauso immersiv ist, wie die großen AAA Games. Momentum sollte die Spieler in diesen wundervollen Zustand versetzen, in dem alles andere für einen kurzen Moment verschwindet und man nebenbei ganz unbewusst plötzlich sehr zufrieden ist. 

26.png